Andere Weine aus Portugal

Weine aus Portugal - Andere portugiesische Qualitätsweine, die bei Kennern aus allen Lebensbereichen einen guten Ruf genießen, sind Bairrada, Beira Interior, Carcavelos, Estremadura (Lissabon), Ribatejo, Setúbal, Tejo und Algarve unter den 30 DOP der portugiesischen Weine.


Reiseführer zum Weine von Portugal

Portugal Weine © / Images of Portugal


Andere Weine aus Portugal

Eine sehr lange Liste. Zum Glück. Da gibt es mehrere Vorlieben. Rot, Rosé, Weiß oder Likör.

Alenquer

Im Zentrum der Region Lissabon, in Alenquer (DOC), werden einige der besten Rot- und Weißweine der Region hergestellt. Unter den verwendeten Rebsorten sind Arinto und . Siehe: Alenquer Weine

Arruda

Die Weinberge von Arruda DOC befinden sich im Zentrum der Region Lissabon in der Gemeinde Arruda dos Vinhos. Die Weinberge nehmen eine Fläche von 2.120 ha an den Hängen der Gemeinde ein, die sogar Wein in ihrem Namen hat. Weitere Informationen: Siehe: Arruda dos Vinhos Weine

Bairrada

Die 12.000 ha großen Bairrada DOC-Weinberge befinden sich im Nordwesten von Coimbra im Zentrum Portugals. Die produzierenden Gemeinden von Bairrada DOC sind Anadia, Cantanhede, Mealhada und Oliveira do Bairro. Weitere Informationen: Bairrada-Weine

Beira Interior

Die Weinberge von Beira Interior (DOP) erstrecken sich über die Hänge der Serra da Estrela in 500 bis 700 m Höhe in Pinhel und Castelo Rodrigo (nördlich von Guarda) und Cova da Beira auf halber Strecke zwischen Guarda und Castelo Branco. Mit einer sehr leuchtend roten Farbe sind die Rotweine von Beira Interior (PDO) sehr ausgewogene Weine. Weitere Informationen: Beira Interior Weine.

Biscoitos

Os vinhedos de Biscoitos IPR (Indicação de Proveniência Regulamentada) estão situados na Ilha de Biscoitos, Arquipélago dos Açores.

Bucelas

Bucelas DOC produziert Weißwein von großem Prestige, "der Prinz der Weißweine Portugals", "der Wein Shakespeares" und liegt im Süden der Region Lissabon. Nach dem Douro war dies das zweite abgegrenzte Weingebiet. Bucelas Weißweine sind in der Lage, ihre Qualitäten über mehrere Jahre zu bewahren, weshalb sie im Zeitalter der Entdeckung auf Reisen mitgenommen werden. Weitere Informationen: Bucelas-Weine.

Carcavelos

Die Weinberge von Carcavelos DOC im Süden von Lissabon produzieren nur wenige Weine, da ihr Land zunehmend von Immobilienentwicklern in Lissabon begehrt wird. Hauptrebsorten: Arinto, Fernão Pires (weiß), Aragonez, Touriga (rot). Weitere Informationen: Weine aus Carcavelos.

Colares

Die Colares DOC-Weinberge, "eine der originellsten und alternativsten Appellationen in Portugal" [1], liegen im Süden von Lissabon und produzieren nur wenige Weine. Weitere Informationen: Colares Weine.

Dão

Die guten Dão-Weine (DOC) werden in den Gebieten von Beira Alta hergestellt, wo sie eine Fläche von ungefähr 20.000 ha Weinbergen auf einem Plateau einnehmen, das von Bergen geschützt ist, deren Höhe 700 m nicht überschreitet. Hier ist der Geburtsort der Sorte Touriga Nacional und von hier kommen die berühmten und eleganten Dão-Weine.

Douro

Die erste abgegrenzte Region in Portugal und die älteste Weinregion der Welt (1756). Nicht mit der Herkunftsbezeichnung Porto verwechseln, die sich nur auf Likörweine bezieht. Aus den Douro DOC-Weinbergen werden einige der besten Rot- und Weißtöne Portugals hergestellt. Weitere Informationen: Douro-Weine

Encostas d'Aire

Die Weinberge nehmen die größte Anbaufläche in der nördlichen Region von Lissabon an den Hängen der Serra de Aires in den Gemeinden Batalha, Porto de Mós und Ourém ein, wo sich die Encostas d'Aire DOC befinden. Darüber hinaus gehören sie zu den Gemeinden Alcobaça, Caldas da Rainha, Leiria und Pombal. Neben lokalen Rebsorten werden auch Chardonnay und Cabernet Sauvignon verwendet. Weitere Informationen: Encostas d'Aire Weine.

Graciosa

Die Weinberge von Graciosa IPR (Indication of Regulated Provenance) befinden sich auf der Insel Graciosa, dem Archipel der Azoren.

Lafões

Die Weinberge von Lafões DOP erstrecken sich über das Land Centro de Portugal, im Distrikt Viseu und genauer gesagt in den Gemeinden Oliveira de Frades, São Pedro do Sul und Vouzela entlang des Vale do Rio Vouga. Weitere Informationen: Weine aus Lafões.

Lagoa

Die DOC-Weinberge von Lagoa befinden sich an der Algarve, dem südlichsten Weinbaugebiet Portugals.

Lagos

Die DOC-Weinberge in Lagos befinden sich an der Algarve, dem südlichsten Weinbaugebiet Portugals.

Lourinhã

Im Wesentlichen Brandy produzierende Fläche. "Die Region Lourinhã ist traditionell ein Produzent von Weinbränden, deren Qualität seit Mitte des Jahrhunderts anerkannt ist" [1]. Weitere Informationen: Weine von Lourinhã.

Madeirense

Ein weiterer Wein von der Insel Madeira, Madeira DOC

Óbidos

Die DOP-Weinberge von Óbidos befinden sich im Zentrum der Region Lissabon und umfassen einen Teil der Gemeinden Bombarral, Cadaval, Caldas da Rainha und Óbidos, die Schaumweine und Weine produzieren.
"Umgeben von seiner Mauer aus dem 14. Jahrhundert, die noch immer ihre mittelalterliche Identität bewahrt, ist Óbidos das Markenzeichen einer wichtigen landwirtschaftlichen Region, in der der Weinberg immer einen vorherrschenden Platz eingenommen hat" [1]. Siehe Fortsetzung. Weitere Informationen: Óbidos Weine.

Palmela

Die Palmela-Weinberge südlich von Lissabon produzieren die berühmten Palmela DOC-Weine auf der Halbinsel Setúbal. Weitere Informationen: Weine aus Palmela

Pico

Die Weinberge von Pico IPR (Regulated Provenance Indication) befinden sich auf der Insel Pico, dem Archipel der Azoren.

Portimão

Die Weinberge von Portimão DOC befinden sich an der Algarve, dem südlichsten Weinbaugebiet Portugals.

Ribatejo

Das Weinland der Ribatejo PDO wird vom Tejo überquert. In diesen Weinbergen werden auch Weine mit ggA (IGP) "Tejo" hergestellt. Die Ursprungsbezeichnung Ribatejo umfasst sechs Unterregionen: Almeirim, Cartaxo, Chamusca, Coruche, Santarém und Tomar. Bei den Rebsorten werden traditionelle Rebsorten für die Herstellung von Ribatejo-Weinen verwendet, nämlich Trincadeira, Touriga (rot) und Fernão Pires und Arinto (weiß). Weitere Informationen: Ribatejo-Weine

Setúbal

Die südlich von Lissabon gelegenen Weinberge von Setúbal produzieren neben dem Wein IGP Península de Setúbal die berühmten Weine Setúbal (Likörwein, der berühmte Moscatel de Setúbal) und Palmela DOC. Weitere Informationen: Setúbal-Weine

Tavira

Die Weinberge von Tavira DOC befinden sich an der Algarve, dem südlichsten Weinbaugebiet Portugals.


Tejo-Weine

Die Weinberge der DO Tejo liegen im Zentrum Portugals, am Fluss Tejo. Somit gehören die Weinberge des Tejo zu den meist alt aus Portugal.



Torres Vedras

Die DOC-Weinberge von Torres Vedras befinden sich im Zentrum der Region Lissabon. Die Weinberge bedecken Hügel und Hügel und nehmen eine Fläche von etwas mehr als 7.000 ha ein. Berichten zufolge "bevorzugen fast alle Menschen mit delikatem Geschmack und Geschmack, die aus privatem Wein trinken, diesen sogar dem des Douro und dem besten Ausländer für den normalen Tischgebrauch" [1]. Weitere Informationen: Weine von Torres Vedras.

Trás-os-Montes

Die Weinberge von Trás-os-Montes, die jüngsten des DOC Portugals, befinden sich im Nordosten des Landes und erstrecken sich über die Hänge von Chaves, Valpaços und Planalto Mirandês in der sogenannten "Terra Fria Transmontana". Erfahren Sie mehr: Trás-os-Montes Weine

Siehe auch Weinberge von Portugal.





Portugal Reiseführer

+ Portugal

Nachrichten

Weine

Gastronomie

Reise

+ Portugal