Porto Reisenführer

Portwein. Die Hauptstadt des Nordens

Eines der besten Reiseziele in Europa

Weltkulturerbe
Mit seinem historischen Zentrum, das von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist Porto die zweitwichtigste Stadt in Portugal, Kulturhauptstadt Europas, wurde außerdem zum Best European Destination 2017 und 2022 gewählt. Beginnen Sie Ihre Tour durch unser Guia do Porto!

Die Stadt Porto ist neben einer reichen Geschichte eine der Lokomotiven Portugals. Besuchen Sie dieses wichtige Ziel in den Ländern aus dem Norden, ein Ort für gastfreundliche Menschen, ist ein Garant für gelungene Ferien und viele Entdeckungen.


Guia de Portugal
Blick auf Porto



In seinem klassischen Buch O Minho Pitoresco (1886-1887) stellt José Augusto Vieira die Stadt Porto vor:

"Indem er der glänzenden alten Heimat den Namen gab, gab er mit seinem Blut der lieben modernen Heimat die Freiheit. Sohn, keiner gab seiner Mutter mehr; noch gibt es eine so hervorragende Qualität, die es wert sein kann das Letzte.





Herrlicher Tabernakel, wo die nationale Seele stolz bewacht wird, unverschmutzt und keusch wie die schneebedeckten Kamelien, die in ihren Stadtgärten blühen der freiheitsheilige porto, der unzerbrechliche kämpfer der großen schlachten, in denen großzügige sachen gekämpft werden, strebt fast nach einer herrschaft Legende, unsere politische Hegemonie, und es liegt an den Bedingungen seiner geografischen Lage sowie an den brillanten Qualitäten seines Charakters, die wahre Hauptstadt des Nordens.

Wie montags kommen Arbeiter aus den Randgebieten in Scharen mit den barôa in ihren Leinensäcken, mit denen sie a füttern Woche, also kam ich vor zwanzig Jahren aus einer obskuren Ecke der Provinz mit der lieblichen Naivität des Glaubens - dem schweren barôa von Unerfahrenheit - in die Stadt zu kommen, deren Name für mich eine Legende war, um das Licht zu empfangen, das mein Gehirn erleuchtete, um nach den Freuden zu suchen, die das waren Tau meine Jugend."

Mit diesem Gefühl kam ich auch lange Zeit später in dieser magischen Stadt an. Der Douro, der bereits Gelegenheit zum Nachdenken hatte immer noch in Spanien, hält das Auto an, um das Wasser zu bewundern, das nach Osten fließt. Die schöne Anlage von Ribeira, die Gassen, die zu den führten Historisches Zentrum. Porto ist Geschichte. Porto ist Abenteuer. Porto ist ein Fortschritt.

Immer loyal


Guia de Portugal
Wappen von Porto


Exportport

Der Norden – und insbesondere Porto – ist Portugals große Exportmacht. Es macht etwa 40 % aller Exporte des Landes aus.

Die Dynamik der Menschen macht die Stadt Porto - Metropole der nördlichen Region, zur Hauptstadt der Distrito do Porto, odo Gemeinde Porto und die ehemalige Küstenregion Douro - immer voraus sein, wenn es um Unternehmertum und Innovation geht.

Großraum Porto

Sein direkter Einflussbereich hat Auswirkungen auf die Metropolregion Porto oder den Großraum Porto.

Am linken Ufer des Rio Douro strahlt Porto seinen Einfluss weit über die regionalen Grenzen hinaus aus.

Port und Wein

Mit seinem Namen, der seit Jahrhunderten mit dem berühmten Wein verbunden ist, zieht Porto Tausende von Besuchern an, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise hier entdecken sie seine Reize und Geheimnisse.

Zufällig haben Sie diesen berühmten Wein bereits direkt vom Fass probiert. Dies ist ein Privileg, das nur wenigen Besuchern vorbehalten ist. Dies und anderes wird der Besucher entdecken Folgen Sie den Pfaden, die zum Douro führen. Siehe Küstenregion Douro.






Top-Städte

Großraum Lissabon

Neben der größten städtischen Agglomeration des Landes (Lissabon), Sintra, Cascais, Loures, Almada und Oeiras Vervollständigen Sie das Podium der Top 5 der größten Städte in Portugal.

Großer Porto

Im Norden des Landes, im Großraum Porto, sind weitere wichtige Städte Vila Nova de Gaia, Braga, Matosinhos, Gondomar und Guimarães.

Weitere Informationen

Großstädte